WasserKühlung

Klimatisierung

Wasser Kühlung




Wenn man für die eigene Produktion oder den eigenen Maschinenpark bereits eine eigene Kaltwassser Quelle oder Kaltwasserproduktion nutzt, ist es sinnvoll, die vorhandene Infrastruktur auch für die Kühlung des eigenen Rechenzentrums zu nutzen.

Unser System WasserKühlung eignet sich für den Anschluss an vorhandene Kaltwasserquellen und kann mit allen gängigen Innengeräten kombiniert werden. Hier kann mit einem Innengerät bereits eine Kühlleistung von 30 kW erreicht werden.

Als Quelle für Kaltwasser sind hierbei verschiedene Methoden nutzbar: Neben Brunnenwasser oder Flusswasser lassen sich auch Technologien wie Geothermie, Solartherme oder Adiabate Kühlung für die Kühlung ihres Rechenzentrum heranziehen.

Sofern diese Quellen bereits vorhanden sind, ist die WasserKühlung eine kosten-günstige und umweltfreundliche Variante der Kühlung.

Die Kühlung ist in drei Varianten verfügbar:
  • 4 kW einfach und redundant in kleinster Gehäusegröße // BHT 150 x 1.000 x 1.200 mm
  • 8, 11, 15 kW einfach und redundant im schmalen Gehäuse // BHT 150 x 2.000 x 1.200 mm
  • 18, 23, 28 kW einfach und redundant im 300 mm breiten Rack


  • Die Auslegung des Systems ist jeweils bei Wassertemperaturen zw. +15/+21°C, Lufteintritt: +35°C / 25% r.F., Luftaustritt: +20°C / 60% r.F. möglich

    Für ihre individuell zugeschnittene Lösung einer WasserKühlung oder auch energieeffizienter Alternativen sprechen Sie uns gerne an!

    Wir kümmern uns darum..

    innovIT - CARES ABOUT IT


    Artikel drucken   Artikel verschicken