KVM Switche

Klimatisierung

DualKühlung




Die Dual-Kühlung ist kombiniert das klassische Direkt-verdampfungssystem mit einer indirekten freien Kühlung. Sie ist ein Hybridsystem mit Kaltwasserkreislauf CW und Direktverdampfer DX in einer Inneneinheit. Die Expansionskühlung wird dabei als Kühlung bei hohen Temperaturen und Redundanz genutzt.

Der Unterschied zur gängigen Wasserkühlung mit Kompaktkaltwassersätzen ist der, dass bei der DualKühlung ein effektiver Kaltwasser-Freikühler verwendet wird, der bis 18°C Aussentemperatur ohne zusätzliche Verdampfer zu 100% Kühlen kann und somit sehr effizient ist.

Bei höheren Temperaturen ist ein stufenloser Parallelbetrieb mit den Kältemittelbasierten Redundanzgeräten möglich, natürlich invertergesteuert. So erreicht die Dualkühlung eine hohe Effizienz

Das System verfügt über 3 Leitungssysteme, 4 Steuerungs- ebenen, 2 N Kühlleistung und garantiert somit eine höhere Verfügbarkeit als herkömmliche Systeme und das bei nur einem Innengerät. Somit vermeiden Sie Doppelfehler und sparen Platz in ihrem Rechenzentrum.

Das System bietet natürlich auch Kostenvorteile: Es entstehen Geringere Betriebskosten durch Einsatz von Indirekter Freikühlung.
Zudem bedeutet Geringere Investitionen durch kostengünstige Expansionskühlung im Vergleich zu herkömmlicher Kaltwasserkühlung für den Sommer- und Redundanzbetrieb. All-in-all ein Energieeffizientes Klimatisierungssystem – Made in Germany

Für ihre individuell zugeschnittene Lösung einer Dualkühlung oder auch energieeffizienter Alternative sprechen Sie uns gerne an!

Fragen Sie uns...

innovIT - CARES ABOUT IT


Artikel drucken   Artikel verschicken